SKIN BOOSTING in Berlin- was ist das schon wieder Neues?

 

Frischeres Aussehen in 20 Minuten? - SKIN BOOSTING 

Sie sind ein natürlicher Typ, fühlen sich fit und sind weit davon entfernt, t i e f e Falten zu haben. Aber langsam beginnt sich doch etwas zu verändern. War die Haut früher nicht etwas fester, elastischer und glatter? Und diese kleinen Knitterfältchen stören auch ein bisschen… Man könnte sagen, es sind Kleinigkeiten und es ist zu früh, etwas zu unternehmen. Sie haben recht – es ist definitiv zu früh für drastische Massnahmen, und doch ist gerade jetzt der richtige Zeitpunkt um gegenzusteuern. Sie möchten also die Spannkraft und Frische zurück, welche Sie noch vor 10 Jahren hatten. Etwas, das keine Veränderung ist, sondern lediglich eine Verbesserung bringt. 
Gern! Dann wird nachfolgend eine recht elegante Lösung erläutert.

Skin Booster Behandlung BerlinSkin Boosting (Begriff aus den USA, wörtlich übersetzt „die Haut aufpeppen, „auffrischen“) stellt in der Ästhetik einen innovativen Ansatz zur Hautpflege*) dar.

Skin Boosting wurde speziell entwickelt, um dem natürlichen Hyaluronsäure- und damit v.a. auch Wasserverlust der Haut in verschiedenen Lebensdecaden/ -dezenien durch mehrere Effekte entgegenzuwirken. Hyaluronsäure wird Tag für Tag von unserm Körper selbst produziert, um u.a. die Haut geschmeidig und straff zu halten. Sie besitzt die Fähigkeit, in den Hautschichten das bis zu 50-fache des eigenen Volumens an Wasser zu speichern und ist damit DAS Feuchtigkeitsdepot. Die körpereigene Hyaluronsäure unterliegt jedoch einem ständigen natürlichem Auf- und Abbauprozess. Bis zur Jugend ist das Gleichgewicht vorhanden, mit zunehmendem Alter nimmt allerdings die Produktion kontinuierlich ab.

Skin Booster geben der Haut längerfristig Feuchtigkeit und Spannkraft zurück. Dieser sog. „Glow-Effekt“ („Strahl“- oder „Glanzeffekt“) im Gesicht lässt die Haut rasch jünger und frischer aussehen.
Skin Booster beseitigen in flächigen Arealen z.B. die Knitterfalten unter Augen, Wangen und um den Mund. Auch Hals und Decollétebereich sowie die Handenrücken eignen sich hervorragend.
Skin Booster bewirken auch eine glattere Hautoberfläche. Hautunebenheiten wie Aknenarben werden unauffälliger.

Wasserverlust der Haut durch Verringerung natürlicher Hyaluronsäure in verschiedenen Lebensdecaden/ -dezenien:

  • 30. Lebensjahr können Skin Booster das Hautbild auffrischen, ihr Fülle zurückgeben und wirkungsvoll erste Knitterfältchen behandeln.
  • 40. Lebensjahr wird beginnende Alterselastose und Trockenheit behandelt. So wird der Haut wieder mehr Spannkraft verliehen.
  • 50. Lebensjahr hilft Skin Boosting, lästige Knitterfältchen in Zaum zu halten und die Haut geschmeidig, jünger und elastischer zu halten.

Diese Revitalisierung der Haut mit Hyaluronsäure eignet sich auch für fortgeschrittene Sonnenschäden sowie bei häufiger Kälte- oder trockener Luftexposition (häufige Flugpassagiere, Flugcrews etc.)


Die Präparate sind hierbei besonders auf die Verbesserung der feinen und oberflächlichen Fältchen ausgerichtet. Skin Booster mit Hyaluron dienen als länger anhaltende Feuchtigkeitsspeicher. Der körpereigene Abbauprozess setzt meist erst nach 3-6 Monaten ein. Regelmäßige Auffrischungen sind also notwendig, um Feuchtigkeit, Spannkraft und Geschmeidigkeit der Haut aufrecht zu erhalten. Daher wird empfohlen, sich zumindest 2x/ Jahr für eine kurze Auffrischungsbehandlung einzufinden, um das erzielte Ergebnis längerfristig zu sichern. 1-2 ml je Gesicht in einer Sitzung sollte nicht überschritten werden.
Tiefe Falten lassen sich besser mit der klassischen Faltenunterspritzung durch hyaluronsäurehaltige, volumigere Dermal-Filler behandeln.

Risiken und Kontraindikationen
Durch die mehre Injektion kann es im behandelten Gebiet nach einer Booster-Revitalisierung zu Schwellungen und kleineren Einblutungen kommen, die aber innerhalb von 1-2 Tagen abklingen. Ein großflächige Kühlung nach dem Eingriff, hilft Schwellungen weiter zu minimieren. Auf extreme Hitze und Sauna sollte für einige Tage verzichtet werden

Interessant ist auch folgender Artikel:Hyperhydrose Behandlung 


 

*)

Eine häufige Frage:

Helfen hyaluronsäurehaltige Cremes oder Tabletten nicht genauso gut und sind zudem preiswerter und risikoloser?