Cellulite Therapie - Behandlung in Berlin

 

Behandlungskonzept mit der hochenergetischen fokussierten Stosswelle zur Cellulite Behandlung

 

Ob jung oder alt, schlank oder rundlich: Cellulite an Po, Oberschenkeln, Oberarmen ist ein Problem, das vor allem Frauen betrifft. Ihr Bindewegebe ist viel elastischer und enthält deutlich mehr Fettzellen als das von Männern. Die Kollagenfasern sind parallel gelagert und nicht - wie beim Mann - netzartig miteinander verwoben. Fettzellen können sich so viel leichter vergrössern und an die Oberfläche drücken. Dadurch entsteht der Eindruck der typischen "Orangenhaut" oder Hautdellen.

Es werden 3 Stufen unterschieden. 

  • Stufe 1: Dellen beim sog. Kneiftest sichtbar
  • Stufe 2: Dellen im Stehen, jedoch nicht im Liegen sichtbar.
  • Stufe 3: Dellen auch im Liegen zu sehen.

 

Cellulite Behandlung BerlinIst (anfänglich gering) erste Cellulite gebildet, wird der Stoffwechsel in den Zellen zunehmend träger, Lymphstau und Wassereinlagerung führen in der Folge zu weiterer Bildung von Hautdellen.

Studien zufolge haben 80 bis 90 Prozent aller Frauen über 20 Jahren Anzeichen für Dellen in der Haut. Eigentlich ohne echten Krankheitswert stören sich aber viele Frauen ästhetisch und kosmetisch und sind finanziell bereit, in kostspielige, oft vergebliche Behandlungen zu investieren. Die Therapien reichen dabei von der Kältekammer, Kryotherapieverfahren, Wickeln aus Frischhaltefolien bis zu hochpreisigen Cremes (u.a. mit Liposomen, Koffein oder Vitamin A) und vielen diäthetischen und anderen Nahrungsergänzungsmitteln. Alle Therapien enttäuschten aber bei der Überprüfung durch wissenschaftliche Methoden und konnten schlussendlich auch keine zufriedenstellenden Verbesserungen der Probleme bei den Versuchspersonen erbringen.

Eine der wenigen Ausnahmen zeigte eine im Jahr 2013 veröffentlichte Studie der Medizinischen Hochschule Hannover zur fokussierten Stosswelle: Bei vorliegender Cellulite konnte die Wirksamkeit dieser Therapie in Kombination mit einem Sportprogramm (=regelmäßiges Krafttraining für die Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur sowie ein empfohlenes Ausdauertraining von mindestens 30 min Dauer) bestätigt werden.

 


 

WIRKMECHANISMUS Der Cellulite Therapie

Bei der Behandlung mit Stoßwellen erzeugt ein Gerät kurze und kräftige fokussierte Druckwellen, die in das Haut- und Unterhautgewebe eindringen. Auf welche Weise die fokussierten Wellen bei der Cellulite genau funktionieren, ist wissenschaftlich noch nicht vollständig geklärt. Die Theorien reichen von einer aktivierten Lymphdrainage (=gesteigerter Flüssigkeitsaustausch unter der Haut), verbesserter Durchblutung und Steigerung des Stoffwechsels über die Zertrümmerung und Verkleinerung der Fettzellen selbst bis hin zur Aktivierung der Stammzellgenese, die eine Regeneration des Unterhautfettgewebes bewirken sollen.

 


 

ABLAUF DER Cellulite BEHANDLUNG in unserer Praxis in Berlin

Die Gesamtdauer der Therapie (Cellulite Behandlung) in unserer Praxis in Berlin beträgt für 6-10 Sitzungen (á 20 Minuten) über rund 6 Wochen. In diesem Zeitraum wird 1-2 mal wöchentlich eine Stoßwellentherapie an den betroffenen Regionen durchgeführt. Zusätzlich zu dieser Therapie muss mindesten alle 1-2 Tage ein Kräftigungstraining der beteiligten Muskelregionen durchgeführt werden. Nur die Kombination von Stoßwellentherapie und Kräftigungstraining hat sich in der Studie als wirksam erwiesen. Darüber hinaus kann ein konsequentes Konditionstraining, bei dem Fett verbrannt wird, die Behandlung unterstützen und zu besseren Ergebnissen beitragen.

Im Anschluss an eine Cellulite-Behandlung können gelegentlich, meist kurzzeitig, leichte Schmerzen, Wärmegefühl, Rötungen und Schwellungen als Nebenwirkungen auftreten.

 


 

BEHANDLUNGSERGEBNIS UND PROGNOSE

Vorweg: die Stoßwellentherapie bei Cellulite kann diese in der Regel natürlich nicht vollständig eliminieren. Insgesamt lässt sich die Cellulite im Durchschnitt aber um 30 % (bei manchen Probanten bis zu 50%) an den behandelten Stellen verbessern. Der positive Effekt durch die fokussierten Stoßwelle kann für bis zu zwölf Monate anhalten, lässt sich bei Patientinnen, die sich nach ca. 6-18 Monaten erneut behandeln lassen, oft sogar weiter verbessern.

 


 

BEHANDLUNGSKOSTEN

Da Cellulite keine Krankheit im eigentlichen Sinne ist, wird die fokussierte Stoßwellentherapie bei Cellulite nicht von den Krankenversicherungen übernommen. Die Behandlungen werden daher selbst bezahlt. Über die Kosten und die Anzahl der Therapiesitzungen beraten wir Sie gern im persönlichen Gespräch. Es sollten sinnvollerweise zwischen 6-10 Sitzungen innert 6 Wochen verabreicht werden. Um das kosmetische Ergebnis zu erhalten oder weiter zu verbessern, sind Folgebehandlungen nach ca. 1 Jahr sinnvoll.

 


 

Die fokussierte Stosswelle - Cellulite Behandlung Berlin

 

VORTEILE DER STOSSWELLENBEHANDLUNG bei der Cellulite-THerapie:

  • Schmerzfreie Behandlung
  • Sehr gute Verträglichkeit ohne wesentliche Nebenwirkungen
  • Nachhaltige optische Verbesserung des Hautreliefs durch Straffung des Bindegewebes
  • Umfangverkleinerung des behandelten Gebietes
  • Kurzer Behandlungszeitraum (ca. 6 Wochen)
  • Nicht invasive Technik (keine Operation, keine Injektionen, keine Medikamente) 

 

Ebenso interessant: Kinnfaltenbehandlung